Acer erweitert Portfolio im Segment Business Server

(PresseBox) ( , )
München, 11. November 2002 - Die umfangreiche Produktreihe der Acer Altos Server bietet für nahezu alle Anwendungsbereiche eine maßgeschneiderte Lösung: für kleinere bis mittlere Unternehmen bis hin zum Einsatz als hochverfügbare Enterprise Server. Die Gewährleistung von Zuverlässigkeit, hoher Sicherheit und Leistung, Erweiterbarkeit, einfacher Steuerung und Integration steht dabei an oberster Stelle. Als neue Business Server Modelle präsentiert Acer den Altos G300, den ersten Einstiegsserver, der auf dem Intel Pentium 4 Prozessor basiert, und den Altos G700, der durch die innovative Intel XEON Hyper-Threading-Technologie Höchstleistung für ultraschnelles Multitasking bietet.

Extrem hohe Performance bei extrem hoher Datensicherheit lautet die Devise der neuen Altos Server Modelle - belegt durch deren leistungsstarke Ausstattung: Der neue Acer Altos G300 - der ideale Einstiegsserver - stellt durch den Intel Pentium 4 Prozessor mit Taktraten von 2,0 GHz bis zu 2,4 GHz, den 400 MHz Systembus und die DDR-ECC Speichermodule die perfekte Investition für kleinere und mittlere Unternehmen oder auch im Home Office Bereich dar. Von medienintensiver Webinhalt-Erstellung bis zur Ausführung multipler Vorder- und Hintergrundaufgaben erfüllt der Altos G300 alle Anforderungen, die eine arbeitsintensive Business-Umgebung an ihn stellt.

Besonders hervorzuheben ist die einfache Integrierbarkeit des Altos G300 in ein neues oder bestehendes System. Performance und Erweiterbarkeit werden sichergestellt durch die Pentium CPU (auf Basis des Server-Works Chipsatzes), den bis zu 4GB großen DDR-RAM Speicher und durch die integrierte Intel 82544EM Gigabit Netzwerkkarte. Der Altos G300 ist zusätzlich erweiterbar mit bis zu 4x64Bit PCI Karten und verfügt über drei Altos EasyStorT-Einschübe für IDE- oder SCSI-Platten, die eine einfache Herausnahme, Wechsel oder Update von Massenspeichern ermöglichen, ohne das Gehäuse öffnen zu müssen. Fazit: Der Altos G300 ist neben seinen zahlreichen Daten- und Printserver-Funktionen auch als Netzwerkmanager hervorragend geeignet und überzeugt dabei durch äußerst niedrige Wartungskosten.

"Der beste Weg zum Erfolg ist permanente Höchstleistung" - mit dieser Aussage kann man die Eigenschaften des neuen Altos G700 auf den Punkt bringen. Zur umfangreichen Ausstattung des Altos G700 zählen: Doppelte Intel XEON Prozessoren mit innovativer HyperThreading-Technologie, durch die die Leistung mit einem Performancegewinn von bis zu 20 Prozent gesteigert werden kann. Des Weiteren sechs DIMM-Slots für bis zu 6GBDDR 266-RAM, Zweiwege-Interleaving und Chipkill-Technologie, die ein Optimum an Schnelligkeit und Sicherheit garantieren. Die hohe Verfügbarkeit verdankt er seiner optionalen Netzteilredundanz, dem optionalen Raidcontroller und dem möglichen Speicherausbau auf 6GB. Der hochskalierbare Altos G700 bietet außerdem vier 64-bit PCI-X-Slots, einen Standard 64-bit PCI-Slot und einen 32-bit PCI-Slot, um künftige wachsende Anforderungen erfüllen zu können. Modernste Netzwerksicherheit wird durch das intergrierte Gigabit-LAN gewährleistet.

Hinsichtlich Systemüberwachung verfügt der Altos G700 über eine Warn-LED in der Gehäusefront, die auftretende Fehler sofort anzeigt. Zur flexiblen Überprüfung der Server - von jedem PC und Internetanschluss aus - liefert Acer den Remote Diagnostic Manager. Um vor plötzlichen Stromausfällen gewarnt zu sein, besitzt das Netzteil des Altos G700 zuverlässige Diagnose-LEDs.

Sowohl der neue Altos G300 als auch der Altos G700 sind mit der EasyBUILD-Programmsuite ausgestattet, die die Konfiguration vereinfacht und zahlreiche ausgezeichnete Management-Tools wie ASM (Advanced Server Manager) Pro( bietet, welche permanent sämtliche Komponenten und die Serverleistung sowie CPU und Speicher überwachen, dem Administrator mögliche Fehler melden oder voreingestellte Alarmsignale auslösen und somit eine optimale Verfügbarkeit des Systems gewährleisten.

"Ziel der Erweiterung der erfolgreichen Acer Altos Serie im Bereich Business Server ist es, unseren Kunden ein Höchstmaß an Leistung zu bieten, die ihre Investition mehr als bezahlt macht", so Mirco Krebs, Business Unit Director PC/Server bei Acer Computer Deutschland. "Herauszustellen sind neben der extrem hohen Rechenleistung die umfassenden Überwachungsfunktionen der beiden neuen Modelle und der Support, den wir von Seiten Acers aus anbieten, um kleinste Störungen im System sofort zu erkennen und abzuwenden. Schnelligkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit haben im Interesse des Kunden höchste Priorität, wenn es um das Management von Daten und kritischen Informationen geht."

Service und Support Das Acer Server Trust Programm erleichtert dem Acer Server Kunden durch ein Ferndiagnose-Tool die Serverwartung erheblich. Der Kunde benötigt keine eigenen IT-Management-Ressourcen und spart somit Kosten auf der Systemadministrator-Ebene ein. Die rechtzeitige Information über Systemfehler ermöglicht ein proaktives Handeln und stellt die Verfügbarkeit des Acer Servers sicher.

Verfügbarkeit und Preis Der Altos G300 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 1549,- Euro inklusive MwSt. erhältlich. Der Altos G700 ist ab Mitte November zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis von 3799,- Euro inklusive MwSt. erhältlich.

Über Acer Inc.

SoundBlaster-Pro und MS-Direct-Soundsystem kompatibel Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten PC- und Notebook-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Displays, High-End-Server und Peripherieprodukte. Im Notebook-Bereich ist Acer Marktführer in Italien und Tschechien. In Österreich, der Schweiz und Spanien gehört das Unternehmen zu den Top 3, in Deutschland, Holland, Dänemark, Finnland, Schweden, Portugal und Russland zu den Top 5. Zum internationalen Erfolg der Acer-Gruppe tragen annähernd 200 Niederlassungen in mehr als 40 Ländern mit rund 35.000 Mitarbeitern sowie ein Distributorennetz in ca. 100 Ländern bei. Acer Deutschland unterhält Vertriebsniederlassungen im gesamten Bundesgebiet. Sie unterstützen ihre Handelspartner bei der Entwicklung von Lösungen für professionelle Anwender und Großkunden. Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de



Ihr Pressekontakt:
Alexandra Böckelmann
MarCom Manager
Acer Computer GmbH
Kornkamp 4
22926 Ahrensburg
Tel.: 04102-488-140
Fax: 04102-488-527
Mail: Alexandra_Boeckelmann@acer-euro.com


Wolfgang Cabolet
PR Account Director
Interface Communications GmbH
Fürstenrieder Straße 61
80686 München
Tel.: 089-99 83 90-200
Fax: 089-99 83 90-401
Mail: w.cabolet@interface-communications.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.