Acer Aspire One 521 und 721: Neue Netbooks mit AMD HD Netbook Plattform 2010

(PresseBox) ( Ahrensburg, )
Mit den neuen Modellen Acer Aspire One 521 und Aspire One 721 erweitert Acer sein Netbook-Portfolio um zwei neue Modelle mit AMD-Prozessoren. Die beiden Netbook-Serien auf Basis der AMD HD Netbook Plattform 2010 erlauben mobilen Usern auch unterwegs atemberaubenden Multimedia-Genuss. Mit äußerst energieeffizienten Komponenten erzielen die Netbooks sehr lange Akkulaufzeiten, womit der stolze Besitzer unterwegs noch länger über Social Networks, Chats oder E-Mails in Kontakt mit seinen Freunden bleiben kann. Die Netbook-Serien sind zu folgenden unverbindlich empfohlenen Endkundenpreisen (inkl. MwSt.) im Handel erhältlich: seit Juni zu einem EVP ab 329,- Euro (Acer Aspire One 521) bzw. ab 399,- Euro (Acer Aspire One 721).

Auch im mobilen Einsatz legen User immer größeren Wert auf Multimedia-Unterhaltung, wie beispielsweise die Wiedergabe von Musik und Filmen oder den Genuss spannender Spiele, die ständige Kommunikationsmöglichkeit über E-Mail oder Chats sowie den Zugriff auf soziale Netzwerke. Dafür benötigen die Anwender leistungsstarke, ultraportable und komplett ausgestattete Systeme, die reichlich Leistung für fesselndes Entertainment bieten.

Um diesen hohen Anforderungen gerecht zu werden, hat Acer die neuen Netbooks Acer Aspire One 521 und Aspire One 721 entwickelt. Die Modelle sind mit der AMD HD Netbook Plattform 2010 ausgestattet, die speziell auf Multimedia-Wiedergabe in Spitzenqualität abgestimmt und mit dem Fokus auf höchstmöglichen Anwendernutzen umgesetzt wurde, um einen perfekten mobilen Begleiter zu schaffen.

Die neuen Netbook-Serien verfügen über LCDs in den Diagonalen von 25,6 cm (10,1 Zoll) beim Acer Aspire One 521 und 29,5 cm (11,6 Zoll) beim Acer Aspire One 721, jeweils mit LED Hintergrund-Beleuchtung im Seitenverhältnis von 16:9. Für ausgesprochene Entertainment-Freunde steht das Acer Aspire One 721 darüber hinaus in einer Variante mit HD-Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln zur Auswahl. Aufgrund des flachen, kompakten Formfaktors und des ausgesprochen geringen Gewichts eignen sich die Modelle perfekt für den anspruchsvollen mobilen Unterhaltungs- und Kommunikationseinsatz bei aktiven Benutzern. So verbinden sich in den neuen Geräten herausragende Leistungswerte und elegantes Design zu einem Netbook der Extraklasse, das auch höchste Anforderungen zufriedenstellt.

Gerade junge Trendsetter in Sachen Technik und Lifestyle werden von den Geräten begeistert sein. Mit dem stylischen, modernen Design werden die stolzen Besitzer auf jeden Fall alle Blicke auf sich ziehen. Auch hinsichtlich der Farbe kommen Designfreunde voll auf ihre Kosten und können, je nach persönlicher Vorliebe, aus verschiedenen Farben wählen: Das Acer Aspire One 521 steht in den attraktiven Farben Panthera und Tigris zur Verfügung. Darüber hinaus ist das Cover mit einem einzigartigen Matrix-Design versehenen. Beim Acer Aspire One 721 kann der User aus Schwarz, Braun, Rot und Silber wählen.

Die beiden neuen Serien Acer Aspire One 521 und Aspire One 721 sind mit einem AMD Athlon(TM) II Neo-Prozessor ausgestattet, der reichlich Leistung für Multimedia-Genuss und Kommunikationsaufgaben im mobilen Einsatz bietet. Dank der ATI Mobility Radeon(TM) HD 4225-Grafikkarte und bis zu 4 GB DDR3-Arbeitsspeicher (nur Acer Aspire One 721) werden auch Full HD-Videos sowie Mainstream PC-Spiele fließend wiedergegeben und Videokonferenzen in Echtzeit übertragen. Darüber hinaus meistert das Netbook alltägliche Aktivitäten wie Webnavigation, Videostreaming, E-Mail-Übertragung, Chats, das Betrachten von Fotos oder das Bearbeiten von Dokumenten mühelos. So kann der User atemberaubende Multimedia-Unterhaltung und effiziente Kommunikation genießen, egal wo er sich gerade befindet.

Mit der uneingeschränkten HD-Wiedergabe lassen sich die neuen Netbooks auch problemlos in heimische Entertainment-Infrastrukturen einbinden. Über den HDMI-Port können die Modelle mit einem einzigen Kabel unkompliziert an externe Anzeigegeräte, wie beispielsweise HDTV-Geräte oder Projektoren, angeschlossen werden, um digitale HD-Videoinhalte mit 1.080p-Auflösung zu genießen.

Für den Zugriff auf verfügbare Wireless Netzwerke halten die neuen Netbook-Serien ein Wi-Fi Netzwerkmodul bereit. Gigabit Ethernet und, je nach Modell, Bluetooth® komplettieren die umfassende Ausstattung. Optional verfügen die Geräte über integrierte UMTS-Technologie für uneingeschränkte Konnektivität. Mit der Acer CrystalEye-Webcam und dem integrierten Mikrofon kann der User jederzeit über Live-Chats oder Videokonferenzen mit seinen Freunden in Kontakt bleiben.

Mit ihrem kompakten Formfaktor, der in etwa den Abmessungen einer DIN A5-Seite entspricht, passen die beiden Netbook-Serien problemlos in jede Tasche, bieten aber trotzdem reichlich Power für alle Entertainment-Anforderungen. Die Tastatur ermöglicht komfortable Eingabe und das Multi-Gesture Touchpad mit Scrollfunktion, Page Flip und Zoomfunktion gewährleistet eine zügige und fehlerfreie Navigation mit den Fingerspitzen.

Dank der LED-Hintergrundbeleuchtung kommt das LCD vollkommen ohne Quecksilber aus und der Energieverbrauch wird im Vergleich zu anderen Netbook-Displays um bis zu 22,2 Prozent gesenkt. Dies wirkt sich positiv auf den gesamten Stromverbrauch und die Akkulaufzeit der Modelle aus. Darüber hinaus erfüllt das hocheffiziente Netbook die Vorgaben des Standards Energy Star® 5.0 sowie der EU-Richtlinien RoHS und WEEE, die den Einsatz und die Entsorgung von schädlichen Substanzen in elektrischen und elektronischen Geräten regeln.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.