ACD lädt Ihre Partner zum großen Innovationstag ein

Der dritte ACD Partnertag stand mit einer Rekordbeteiligung ganz im Zeichen von Innovationen rund um die mobilen Geräte der ACD Elektronik GmbH sowie weiteren Technologietrends

(PresseBox) ( Achstetten, )
Nach den Erfolgen der ersten beiden ACD Partnertage fand im September 2018 der dritte ACD Partnertag mit einer Rekordbeteiligung an externen Teilnehmern statt. Die ACD Elektronik GmbH nutzt den jährlichen Partnertag um seine Partner über Neuigkeiten und Innovationen zu informieren und zum gemeinsamen Austausch anzuregen. In interaktiven Workshops sowie einer Unternehmensführung mit Vorstellung aktueller Innovations-Highlights wurden gemeinsam aktuelle Trends und Themen diskutiert, wie dieses Jahr zum Beispiel das „Wearable der Zukunft“.

Interaktive Workshops regen zum Weiterdenken an

Bei moderierten Workshops zu den Themen „Produkt- und Weiterentwicklungen“, „Neue Technologien“, „Trends und Prozesse beim Endkunden“ und unterstützende „Software-Lösungen“ konnten alle Teilnehmer – ob intern oder extern - ihren Ideen und Visionen freien Lauf lassen. Nach einer kurzen Vorstellung der Stationen mit anschaulichen Beispielen, wie u. a. dem patentierten modularen Konzept der mobilen Terminals, einer Drohne oder einem Mini-Beamer, sprudelten die Ideen der Teilnehmer fast von alleine. Dieses gemeinsame Brainstorming brachte viele neue, innovative Ideen zu Tage und erste, konkrete Lösungsansätze konnten bereits definiert werden. Zudem ließen sich übergreifende Trends erkennen, wie z. B. „den Mensch zum lebenden Roboter zu machen“. Stichworte wie Wearables, autonomes Fahren, Digitalisierung und viele Features zum ACD-eigenen Mobile Device Manager werden daher zukünftig in den Produkt-Roadmaps der ACD zu finden sein.

Unternehmensführung mit ausgewählten Innovationshighlights

Ein weiteres Highlight war die Unternehmensführung bei der ACD Elektronik GmbH im oberschwäbischen Achstetten. Verschiedene, fest integrierte Innovationsstationen bildeten hierbei den Rahmen und leiteten durch die Entwicklungs-, Produktions- und Verwaltungsabteilungen der ACD. Vorgestellt wurden u. a. an der Innovationsstation „Software und Cloud“ der ACD Mobile Device Manager. Die Station „Mechanik und Design“ stellte das mobile Terminal M266 im Wasserdampfbehälter zur Veranschaulichung der robusten Gehäuse mit hohen Schutzklassen vor. Der Bereich „Mobile Bedienkonzepte“ zeigte aktuelle Entwicklungsprojekte zum Schlagwort „Drive by Voice“, d.h. die Bedienung eines Gabelstaplers per Sprache. Alle vorgestellten Innovationsstationen sind zudem ganzjährig im Unternehmen aufgebaut und demonstrieren auf einfache Weise und mit praxisnahen Beispielen, mit welchen Themen und Trends sich die Ingenieure der ACD aktuell beschäftigen. Selbstverständlich sind weitere Innovationsstationen mit vielen interessanten Technologien vorhanden. Alle Innovationsstationen werden regelmäßig durch neue Themen und Trends erweitert.

Der dritte ACD Partnertag war aus Sicht aller Teilnehmer und für ACD ein voller Erfolg! ACD konnte seinen Partnern auf sehr anschauliche Weise zeigen, wie innerhalb der Unternehmensgruppe mit dem Thema Innovation umgegangen wird und wie intern neue Technologien und Trends betrachtet und weiterverfolgt werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.