Dohle setzt auf acardo Couponing

(PresseBox) ( Dortmund, )
Mit der Dohle Handelsgruppe setzt ein weiteres Handelsunternehmen auf die Couponing Lösungen der Dortmunder acardo technologies AG. Neben dem Check-out Couponing und dem automatischen Clearing wird erstmalig auch das Couponing am Leergutautomaten eingeführt.

Die Dohle Handelsgruppe wird ab Frühjahr 2008 die Couponing Lösungen der acardo technologies AG in über 90 HIT Märkten einsetzen. Eine entsprechende Vereinbarung wurde jetzt zwischen den Unternehmen getroffen. Neben dem kassenintegrierten Check-out Couponing und dem automatischen Clearing werden demnächst auch erstmalig zielgerichtet Coupons am Leergutautomaten ausgegeben.
"Das acardo Konzept hat uns überzeugt, da sowohl die Couponverteilung über verschiedene Medien als auch das automatische Clearing aus einer Hand abgewickelt werden können", sagt Dr. Reinhard Schütte, Geschäftsführer der Dohle Handelsgruppe. "Für den deutschen Markt sehen wir erhebliche Vorteile in der kassenintegrierten Couponing Lösung von acardo, da so unsere Prozesse schlank bleiben und erhebliche Kosten eines externen Systems eingespart werden können", so Schütte weiter. Das integrierte acardo Check-out Couponing ist bereits bei mehreren Handelsunternehmen im Einsatz bzw. in Vorbereitung. Hierzu zählen z.B. mehrere EDEKA Regionen, Extra Franchise der METRO Group, Drogerie Kloppenburg, Kaiser´s Tengelmann, Bünting Gruppe und die WASGAU AG.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.