Diageo führt Mobile Couponing Kampagnen mit acardo durch

(PresseBox) ( Dortmund, )
Der weltweit führende Spirituosenhersteller Diageo führt seit Mai 2013 erfolgreich Mobile Couponing Kampagnen mit dem Dortmunder Couponing Unternehmen acardo durch. Basis ist die von acardo entwickelte Digital Couponing Lösung "open wallet". Diese ermöglicht es Händlern und Konsumgüterherstellern, Coupons per Smartphone zu verteilen sowie sicher und schnell an den Kassen des Handels einzulösen. "open wallet bietet Konsumgüterherstellern eine Vielzahl an Möglichkeiten, die bestehende Werbung multimedial, interaktiv und messbar zu machen", erläutert Jan Pörksen, Leiter Customer Marketing bei Diageo Germany, die Vorteile der Lösung. In dem mehrere Monate umfassenden Kampagnenzeitraum hat Diageo für die Marke Smirnoff bereits die Coupon-Verteilung über Apps von Handelsunternehmen (wie z.B. HIT und EDEKA Südwest) sowie die Coupon-Verteilung über QR-Codes am Point of Sale umgesetzt. "Besonders erfolgreich sind crossmediale Maßnahmen, bei denen die bestehenden Werbeformate wie Anzeigen oder Wobbler am Regal per QR-Code ergänzt werden. Durch den QR-Code auf dem Werbemittel können wir neben digitalen Coupons auch Longdrink-Rezepte oder sonstige Infos transportieren und bieten dem Konsumenten so einen echten Zusatznutzen", so Pörksen weiter. "Mit open wallet können viele Marketing-Innovationen umgesetzt werden, inklusive eines perfekten verhaltensbasierten Targetings sowie dem Nachweis eines tatsächlichen Produktabverkaufs im Handel", so Christoph Thye, Vorstand der acardo group AG.

Die open wallet Technologie ist bewusst offen konzipiert und ermöglicht Händlern, Herstellern und Reichweitenpartnern die Teilnahme am Mobile Couponing Ökosystem. Durch den offenen Ansatz können viele unternehmensübergreifende Cross-Marketing Konzepte realisiert werden, die mit Insellösungen einzelner Handelsunternehmen alleine nicht machbar wären. Neben Konsumgüterherstellern, Lebensmittelhändlern und Kinos setzen auch mehrere Mobilfunkunternehmen auf die von acardo entwickelte open wallet Lösung.

Über Diageo

Diageo ist der weltweit führende Anbieter internationaler Premium-Spirituosen, Biere, Weine und Mixgetränke. Die Diageo Germany GmbH ist eine Marketing- und Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Hamburg. Von hier aus wird auch die Ländergesellschaft Diageo Austria GmbH in Österreich (Wien) gesteuert. Geschäftsführer beider Gesellschaften ist Markus Kramer. Insgesamt beschäftigt Diageo in Deutschland und Österreich rund 180 Mitarbeiter. Das Portfolio des Unternehmens umfasst so bekannte Marken wie Smirnoff, Johnnie Walker, Baileys, Captain Morgan, J&B. Tanqueray und Yeni Raki. Diageo ist weltweit tätig mit einer Marktpräsenz in mehr als 180 Ländern und wird sowohl an der New York Stock Exchange (DEO) als auch der London Stock Exchange (DGE) gehandelt. Mit seinem Diageo Marketing Kodex und einer Vielzahl globaler und regionaler Initiativen setzt sich Diageo weltweit für den verantwortungsvollen Umgang mit Alkohol ein.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.