AB ernennt neuen CEO für Europa

Jamie Hammond wird Geschäftsführer in London und Leiter für die EMEA-Region1

(PresseBox) ( München, )
Mit sofortiger Wirkung beruft die Fondsgesellschaft AB Jamie Hammond zum Head der EMEA Client Group und zum CEO von AllianceBernstein Ltd2 in London. Der Asset-Management-Experte leitet somit zukünftig die Geschäftsaktivitäten in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Berichten wird er an Robert Keith, Global Head für alle Kundenbeziehungen von AB.

Jamie Hammond blickt auf mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung zurück: Zuletzt war er Managing Director Europa bei Franklin Templeton und leitete das Retail- und institutionelle Geschäft. Zuvor arbeitete er für Fiduciary Trust International als Sales & Marketing Director für Europa. Zwischen November 1996 und Juni 2000 bekleidete er zudem die Position des National Sales Managers bei Hill Samuel Asset Management. „Neben seiner ausgezeichneten Erfahrung im europäischen Retail- und institutionellen Geschäft bei führenden Anbietern teilt Jamie Hammond den Ansatz von AB, auf die Kunden zugeschnittene und für sie relevante Lösungen anzubieten“, begründet Robert Keith die wichtige Personalentscheidung. „Unter seiner Leitung werden wir unsere Produktinnovationen weiter vertiefen, um Kunden bei der Navigation durch die gegenwärtig volatilen Märkte zu unterstützen. Zudem werden wir unsere Präsenz in der für AB bedeutenden EMEA-Region ausbauen.“ AB betreibt eigene Büros an elf Standorten innerhalb dieser Region. Dabei werden für Kunden aus den Bereichen Retail und Institutionell mehr als $60 Milliarden gemanagt.

Weitere Informationen über AB finden Sie auf www.abglobal.com oder unserer Facebook-Seite www.facebook.com/ABDeutschland.

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.