Der passende Monitor für Ihre Anforderung

(PresseBox) ( Erkrath, )
Auch im neuen Jahr stehen unsere Kunden und ihre Anregungen bei uns im Vordergrund. Auf vielfachen Wunsch haben wir daher zwei neue Monitore für ganz unterschiedliche Ansprüche in unser Programm aufgenommen.

Der AST LCD1503P ist nur 15" groß und daher bestens als Zweitmonitor geeignet. Optimal zum Einsatz kommt er in kleineren Überwachungsprojekten und überall dort, wo die Räumlichkeiten begrenzt sind, wie z.B. in kleinen Shops oder Pförtnerlogen. Er besticht vor allem durch ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis und bietet einwandfreie Bildqualität.

Details zum AST LCD1503P

TFT LCD mit echter 38 cm (15“) Bilddiagonale
Kontrastverhältnis 400:1, Helligkeit 250 cd/m2, Reaktionszeit 6 ms
Max. Auflösung 1024 x 768 bei 60 Hz
Blickwinkel (links/rechts/oben/unten): 85/85/85/85
4 Videoeingänge: BNC, VGA, S-Video, DVI und 1 Videoausgang: BNC

Sie suchen einen größeren Monitor für professionelle Videoüberwachung? Dann ist der AST LCD26P für Sie bestens geeignet. Seine 26" Bilddiagonale ermöglicht optimale Detailansicht und hervorragende Bildqualität. Zwei Videosignale lassen sich zeitgleich aufschalten und mit der Bildneben-Bild-Funktion (PBP) ansehen. Die hohe Bildauflösung und das hohe Kontrastverhältnis lassen jedes Detail erkennen.

Details zum AST LCD26P

TFT LCD mit echter 66 cm (26“) Bilddiagonale
Kontrastverhältnis 900:1, Helligkeit 450 cd/m2, Reaktionszeit 8 ms
Max. Auflösung 1366 x 768, Blickwinkel 178° (H) x 178° (V)
2 FBAS, 1 SVHS Durchschleifeingang, 1 Komponenten-, 1 VGA-/1 DVI-Eingang
2 Videosignale = 2 Kameras aufschaltbar
Bild-neben-Bild-Funktion (PBP), VESA kompatibel
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.