Multi-Order-Picking System Consol

Die Lösung für Schnell- und Langsamdreher

(PresseBox) ( Nürnberg, )
Müssen eine Vielzahl von mehrzeiligen Aufträgen parallel und effizient abgewickelt werden, ist das Multi-Order-Picking-System Consol von Klinkhammer die ideale Lösung. Die Prozess- Steuerung und die Arbeitsinhalte ermöglichen, dass die unterschiedlichsten Auftragsstrukturen mit einem hohen Wirkungsgrad abgewickelt werden können. Ein Batchbildungsalgorithmus in Verbindung mit einer ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung garantiert eine hohe Kommissionierleistung - Artikelstruktur (Schnell-/Langsamdreher) und Auftragsstruktur spielen dabei keine Rolle.
Entsprechend der Artikelstruktur kann als Konsolidierungsspeicher ein Regal mit Zweiseitenzugriff oder ein Pick-Car eingesetzt werden.

Die weiteren Vorteile von Consol liegen in einer hohen Kommissionierleistung und einer Reduzierung von Fehlern durch Einsatz von Pick-by-Light. Consol ist flexibel und erweiterbar, dabei aber einfach in der Bedienung.

Die Vorteile im Überblick:

1. Integrierte Lösung für Schnell- und Langsamdreher
2. Auftrags- oder Artikelstruktur spielen keine Rolle (einfaches Balancieren, hochflexibel)
3. Hohe Kommissionierleistung
4. Reduzierung von Kommissionierfehlern durch Bedienerführung mittels Pick-by-Light (o.a.)
5. Flexibles und erweiterbares System
6. Einfaches Handling

Weitere Informationen unter www.klinkhammer.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.