3M Folie für Car Wrapping Anwendung!

3M präsentiert neue Car Wrapping Folie auf der viscom 2007 - 20.-22. September 2007, Düsseldorf

(PresseBox) ( Neuss, )
Auf der von Reed Exhibition in Kooperation mit dem WNP Verlag organisierten Demonstration Area in Halle 8b Stand 40 präsentiert 3M auf der diesjährigen Viscom in Düsseldorf erstmalig seine neue speziell für die Fahrzeugkomplettverklebung entwickelte Folie 3M Scotchcal 85 Car Wrap. Diese überzeugt durch ein exzellentes Handling und extreme Stabilität.

Die Vollverklebung von Fahrzeugen ist eine bewährte Alternative zur kostenintensiven Umlackierung. Auf diese Art lassen sich Leasingfahrzeuge flexibel umgestalten oder einheitliche Auftritte von Firmenflotten innerhalb der gewünschten Corporate Identity kurzfristig umsetzen. Die Fahrzeugvollverklebung ist nicht nur kostengünstiger und weniger zeitintensiv als eine Umlackierung, sie trägt auch zum Lackschutz und damit zur Werterhaltung des Fahrzeugs bei.

Bei der Entwicklung der neuen Scotchcal 85 Car Wrap zur vollflächigen farblichen Gestaltung von Pkw, wurde besonders auf die einfache Applikation geachtet. Die Materialstärke der gegossenen Folie sowie ein Spezialklebstoff mit geringer Anfangsklebkraft, ermöglichen selbst ungeübten Anwendern eine schnelle uns problemlose Verklebung. Das Material ist zudem sehr gut verformbar bei geringstem Schrumpf - die Materialstärke trägt zur Robustheit und Beständigkeit gegen Witterungseinflüsse bei.

Die Funktionsdauer der Folie beträgt in mitteleuropäischem Klima bis zu fünf Jahren.

Eine breite Farbpalette von insgesamt 22 Farben sowie der 3M Farbnachstellservice ermöglichen dem Kunden eine optimale Wiedergabe der Unternehmensfarben. Mit Hilfe des 3M Entfernungssystems und dem Einsatz von Wärme lässt sich die neue 3M Car Wrapping Folie garantiert rückstandsfrei entfernen.

3M, Scotchcal und MCS sind Marken der 3M Company.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.