Mehr drin: 1&1 wertet Surf-Tarif fürs Notebook auf

(PresseBox) ( Montabaur, )
1&1 wertet ab sofort den Bestseller-Tarif 1&1 Notebook-Flat XL mit mehr Highspeed-Volumen auf. Ganze 5GB (statt zuvor 3GB) ermöglichen jetzt noch längeres Surfen mit Geschwindigkeiten von bis zu 21,6 Mbit/s. Bei Bestellung im E-Netz sind sogar bis zu 25 Mbit/s möglich, dank inklusiver LTE-Nutzung.

Die 1&1 Notebook Flat XL im Detail:

- Mobile Surf-Flat mit 5GB Highspeed-Volumen
- Highspeed-Geschwindigkeit von bis zu 21,6 Mbit/s
- Im E-Netz mit LTE sogar bis zu 25 Mbit/s
- Wahlweise mit oder ohne Laufzeit
- Ab 9,99 Euro im Monat

50 Euro Startguthaben

Wird der Tarif mit 24 Laufzeit bestellt, gibt es ganze 50 Euro Startguthaben und 100 GB Online-Speicher (im Wert von 4,99 Euro im Monat) dazu. Die monatliche Grundgebühr beträgt dann im E-Netz 9,99 Euro für 12 Monate, danach 14,99 Euro. Im D-Netz liegt die Grundgebühr dauerhaft bei 14,99 Euro - ebenso bei Bestellung ohne Laufzeit in beiden Netzen. Nach Verbrauch des inklusiven Highspeed-Volumens geht es mit maximal 64 kbit/s unbegrenzt weiter. Zusatzkosten entstehen selbstverständlich keine.

Die neuen Konditionen gelten ab sofort für Neubestellungen. Bestandskunden der 1&1 Notebook-Flat Tarife können in Kürze bei einem Tarifwechsel ebenfalls vom höheren Surfvolumen profitieren. Alle Infos zum 1&1 Mobilfunk-Angebot, Tarifen und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich unter www.1und1.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.