Mehr Highspeed im März

(PresseBox) ( Montabaur, )
1&1 stattet ab sofort zwei seiner All-Net-Flat Mobilfunk-Tarife mit mehr Highspeed-Datenvolumen zum mobilen Surfen aus. Für Besteller der 1&1 All-Net-Flat Pro und 1&1 All-Net-Flat Plus wird das Datenvolumen Aktionsweise bis zum 28.03.2017 auf bis zu 7 GB erhöht.

Die 1&1 All-Net-Flat Tarife im Detail:
• Bei der „1&1 All-Net-Flat Pro“ (ab 24,99 Euro im Monat) steigt mit der Aktion das Highspeed-Datenvolumen von 5 GB auf 7 GB.
• Im Tarif „1&1 All-Net-Flat Plus“ (ab 19,99 Euro im Monat) erhöht 1&1 das Highspeed-Datenvolumen von 4 GB  auf 5 GB.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Zusätzlich ist noch eine SMS-Flatrate und eine Auslands-Flat für Telefonie + 1 GB Datenvolumen in 38 Ländern enthalten. Für alle Tarife gilt: Ist das Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, reduziert sich die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 64 kB/s. Bei Bedarf hat der Nutzer die Möglichkeit, zusätzliches Datenvolumen hinzu zu buchen.

Die Mindestvertragslaufzeit beträgt jeweils 24 Monate. Alle Infos zum 1&1 Tarif-Angebot, zur Hardware und Optionen sowie Bestellmöglichkeiten finden sich auch unter www.1und1.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.