Wertheimer 2008

Wertheimer Wirtschaftswoche - Dies spiegelt sich in der Standmiete und der zur Verfügung stehenden Standgröße wider. Neben der Präsentation der wirtschaftlichen Seite spielt Kunst und Kultur bei der WERTHEIMER Wirtschaftswoche eine wichtige Rolle. Dies gilt auch für das Parteienspektrum der Region sowie der Verbände, Vereine und Organisationen.

Bereits vier Mal wurde die WERTHEIMER Wirtschaftswoche erfolgreich durchgeführt und hat sich somit als wichtiges Element einer aktiven Wirtschaftsförderung etabliert. Die nun stattfindende fünfte WERTHEIMER Wirtschaftswoche auf dem Messegelände Wertheim-Reinhardshof bietet ortsansässigen und regionalen Ausstellern eine attraktive Plattform zur Präsentation ihrer breit gefächerten Produkt- und Leistungspalette. Auf einem Messegelände von rd. 21.000 m besteht für Firmen, Vereine und Verbände erneut die Chance der Darstellung in mehreren Messehallen sowie auf dem Freigelände. Im Rahmen der regionalen Informations-, Verbraucher- und Verkaufsausstellung erwartet Sie ein buntes Spektrum an Informationen, Produkten, Dienstleistungen sowie Unterhaltung, Kunst und Kultur. Folgende Bereiche werden auf der Regionalmesse präsentiert:

Haushalt, Nahrungsmittel, Textil, Reha, Einrichtungen Bauen, Einrichten, umweltbewusstes Wohnen Kommunikation und Technik Industrie und Handwerk Hochzeit Freizeit, Sport und Gesundheit Dienstleistungen Partnerstädte Vereine Medien und Presse attraktives Rahmenprogramm, Sonderaktionen