Am 21. Juni um 18 Uhr ehren Landesfußballverband und seine Partner die Meister und Fairplay-Sieger i

Die WEMAG ist seit vielen Jahren Premiumpartner des Landesfußballverbandes Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFV M.-V.). Mit ihrem Engagement will das kommunale Energieunternehmen den Landesfußballverband in seiner sozialen und gesellschaftspolitischen Verantwortung materiell und finanziell unterstützen.

Der Landesfußballverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. und die WEMAG werden in Schwerin die Meisterehrung im Nachwuchsbereich vornehmen und gleichzeitig die fairsten Teams ehren.

Staffelsieger der WEMAG-Liga (Landesliga A- bis D-Junioren)

A-Junioren:     MSV Pampow
A-Junioren II:  SG Cambs-Leezen/Crivitz oder SG Aufbau Boizenburg/SW Gallin
                        (letzter Spieltag am 16. Juni)

B-Junioren:     LSG Elmenhorst

C-Junioren:     Schweriner SC

D-Junioren:     ESV Schwerin oder FC Schönberg 95
                        (letzter Spieltag am 16. bzw. 17. Juni)

Sieger des WEMAG-Fairplay-Cups (WEMAG-Liga)

A-Junioren:     n.n.

A-Junioren II:  n.n.

B-Junioren:     n.n.

C-Junioren:     n.n.

D-Junioren:     n.n.

Die endgültigen Entscheidungen in dieser Kategorie stehen nach dem letzten Spieltag am 16./17. Juni fest.

Darüber hinaus werden das beste Talent und der beste Jung-Schiedsrichter der abgelaufenen Saison ausgezeichnet. Vertreter der AOK Nordost und des WONNEMAR werden weitere Auszeichnungen vornehmen.

Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, den 21. Juni 2018 um 18.00 Uhr in der WEMAG, 19053 Schwerin, Obotritenring 40. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

 

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.