XML-Anwendungsentwicklung in FrameMaker (2 Tage)

Wir erstellen gemeinsam eine XML-Anwendung in FrameMaker 2017 und durchlaufen in der Praxis alle einzelnen Schritte des Entwicklungsprozesses.


[*]Entwicklungsprozess einer FrameMaker-Struktur-Anwendung
[*]Vorbereitung der Anwendungs- und Testumgebung
[*]EDD (Element Definition Document) und DTD (Document Type Definition)
[*]Ex- und Import von DTD und EDD
[*]Entwickeln eines strukturierten FrameMaker-Templates
[*]Definition von Textformatregeln für Absätze und Textbereiche
[*]Definition von Regeln für Spezial-Elemente (Querverweise, Tabellen, Variablen, Marken, Fußnoten, Grafik)
[*]Definition von Lese-/Schreibregeln
[*]Arbeiten mit strukturierten FrameMaker-Büchern
[*]Ex- und Import von XML/SGML/HTML-Dateien


Der Workshop richtet sich an
  • Key-Anwender, die in FrameMaker eine XML/SGML-Applikation entwickeln bzw. betreuen
Voraussetzungen
  • Gute Kenntnisse in XML oder SGML
  • Fundierte Kenntnisse der DTP-Funktionalität von FrameMaker
  • Kenntnisse in der Bearbeitung von Dokumenten mit strukturiertem FrameMaker
Das bringen Sie mit
  • Eigener Laptop
  • Bereits installiert: FrameMaker 11, 12, 2013, 2015 oder 2017
Sie erhalten vorab Beispieldaten per E-Mail.

Anmeldefrist

Bitte melden Sie sich bis spätestens zwei Wochen vor dem Termin an, damit ein reibungsloser Ablauf gewährleistet werden kann.
Sollten Sie diese Frist versäumen, ist in Ausnahmefällen eine Anmeldung auf Anfrage möglich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.