Serious Games Award 2010

Thematisiert werden aktuelle nationale und internationale Trends sowie Best Practise Beispiele aus dem Bereich der sogenannten Serious Games. In praxisnahen Vorträgen präsentieren renommierte Experten besonders gelungene Serious Games, also Anwendungen, die nicht vorrangig der Unterhaltung dienen dabei aber die Technologien aus dem Unterhaltungssoftwarebereich nutzen.

Veranstaltet wird die Tagung & Forum Serious Games Conference von der Geschäftsstelle Digital Cluster Management der nordmedia - Mediengesellschaft der Länder Niedersachsen und Bremen. Seit fast zehn Jahren in der Förderung digitaler Medien aktiv, engagiert sich nordmedia speziell auch für die Stärkung der Unterhaltungssoftwarebranche. Die Landesmedienförderung führt durch seine Geschäftsstelle Digital Media Cluster jährlich neben der Serious Games Conference auch das international angesehene Game Forum Germany durch.

Mit-Veranstalter ist der Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. (BIU) als Interessensvertreter der Produzenten und Anbieter von Unterhaltungssoftware in Deutschland.

Im Rahmen der Conference wird jährlich von nordmedia und dem Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware e. V. in Kooperation mit dem hessischen Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung Landesinitiative hessen-it der deutsche Serious Games Award verliehen.