PostPrint 2006

Die PostPrint ist eine Fachmesse für Vorstufe, Druckherstellung und Druckweiterverarbeitung und Versand. Wesentlicher Vorteil ist der ganzheitliche konzeptionelle Ansatz der Fachmesse vom dargestellten Workflow (Planung, Druckvorstufe, Druck offset und digital, Papierweiterverarbeitung, Versand) bis zur zielgerichteten Ansprache der Fachbesucher. Abgerundet wird die Messe durch ein fachliches Rahmenprogramm.

Angebotsübersicht

Vorstufe: Software (Datenbanken, Archivierung, Proofing, Layout, Ausschießen, Workflow etc.), Scanner, Proofsysteme, Film- und PlattenbelichterCTP etc.

Druck: Offset-Druckmaschinen (Bogen und Rolle), digitale Offset-Drucksysteme, Digital-Drucksysteme (schwarz-weiß und farbig), Einzelblatt- und Endlossysteme, Druckwalzen, Lacke , Erweiterungen, Zubehör etc.

Weiterverarbeitung: Trocknungsanlagen, Veredlungsanlagen, Binde- und Klebbindemaschinen, Falzmaschinen, Zusammentragsysteme, Heftmaschinen, Schneidemaschinen, Rill-, Stanz und Perforiermaschinen, Nummeriersysteme, Ettiketiermaschinen, Anleger- und Beschickungsautomaten Stapler, Klebstoffe etc.

Versand: Kuvertiersysteme, Sealer, OME-Lesung, Etikettierer, Adressierer, Frankiermaschinen etc.

Dienstleistung: Beratung, Softwareentwicklung, Distribution, Druckereien, Buchbindereien, Lettershops, Verbände, Werbeagenturen, Bildungseinrichtungen, Verlage, Händler, Satzstudios etc.