POP UP 2008

Leipzig Pop Up ist eine Messe mit Diskussionsforen und einem damit verbundenen Musikfestival in Leipziger Clubs zum Thema Popkultur.

Leipzig Pop Up will vor allem die independent agierende Szene im Bereich Popmusik-kultur erreichen, also diejenigen Musik-Macher und -Beobachter, bei denen eine kreative Motivation an erster Stelle steht, und die so Popmusik in all ihren Formen mit neuen Impulsen zu beleben vermögen. Das können zum Beispiel Musiker, Labels, Fans, Agenturen, Clubs oder auch Medien sein.

Leipzig Pop Up soll für diese Kennenlernen und Kommunikation abseits von Business und ohne Abhängigkeit von Größe oder Finanzkraft ermöglichen. So sollen derzeit weitgehend brachliegende Netzwerk-Strukturen jenseits der herkömmlichen Musikindustrie belebt, Inhalte über das Produkt Popmusik hinaus wieder attraktiv gemacht, Diskussionen angeregt werden.

Die Preisgestaltung erlaubt auch Low- und No-Budget-Ausstellern eine Präsentation bei Leipzig Pop Up.