LinuxTag 2010

Der LinuxTag ist der bedeutendste Treffpunkt rund um Linux und Open Source in Europa. Im Jahr 2010 bietet der 16. LinuxTag vom 9. bis 12. Juni 2010 auf dem Berliner Messegelände Aktuelles für professionelle Benutzer, Entscheider, Entwickler, Einsteiger und die Community. Die Schwerpunkttthemmen für 2010 werden in Kürze festgelegt. 2009 wurden folgende Schwerpunkte gesetzt:

- Mobilität
Kleine Geräte auf flexibler, quelloffener Grundlage verhelfen Linux zu neuem Schwung. Netbooks und moderne Mobiltelefone prägen einen ganz neuen Zugang.

- Prozesse
Freie Software stützt die zunehmend komplexeren Abläufe in Unternehmen. Nicht nur in wirtschaftlich schweren Zeiten sorgt sie für Skalierbarkeit, Flexibilität und Sicherheit.

- Verantwortung
Die Folgen von Informationstechnik beschäftigen viele IT-Anwender. Über Green IT hinaus betrachtet der LinuxTag nicht nur den kosten- und energieeffizienten Rechnerbetrieb, sondern auch gesellschaftliche und ökonomische Aspekte freier Software.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.