Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für OP-Personal

Dieser Kurs dient dem Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz in der Heilkunde für Personen, die ausschließlich einfache Röntgeneinrichtungen auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes bedienen (nach RS-Handbuch Anlage 10.)

Er ist vom Regierungspräsidium Tübingen als Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Sinne des § 49 Abs. 2. Satz 1 i.V.m. § 47 Abs. 3 StrlSchV anerkannt. Die Anerkennung gilt bundesweit.

Ziel der Weiterbildung

In diesem 20 Unterrichtsstunden umfassenden Kurs wird das notwendige Grundlagenwissen vermittelt, um einen mobilen C-Bogen oder eine Durchleuchtungseinrichtung auf Anweisung eines Arztes bedienen zu können. Es werden die Strahlenschutzmaßnahmen für das Personal und den Patienten behandelt und gezeigt, wie der Patient optimal für eine C-Bogenuntersuchung gelagert wird.
Ein weiteres Thema ist die Bildqualität und wie diese verbessert werden kann.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.