Interschau-Technofolies 2008

Die Traditionsmesse Interschau und die ebenfalls bereits sehr erfolgreiche Technofolies haben sich zusammengeschlossen.


Die neue Interschau-Technofolies wird dadurch als europäische Leitmesse den Anforderungen sowohl der Schausteller als auch der Freizeitparkindustrie gerecht werden.


Die Veranstaltung wird durch die Unterstützung der europäischen Verbände zur Plattform für Hersteller, Zulieferer und Betreiber der Branche. Damit ist die kombinierte Messe, die jährlich wechselnd in Stuttgart und Genua stattfinden wird, auf dauerhaftem Erfolgskurs.



Durch den Zusammenschluss baut die Veranstaltung ihre Internationalität konsequent aus und erhält verstärkten Zuwachs bei Ausstellern und Besuchern.