Industrieforum Wolfsburg 2009

Das Industrieforum Wolfsburg ist der internationale Treffpunkt von Entscheidungsträgern des Logistik- und Beschaffungsmanagement in der Automobilindustrie. Alljährlich kommen daher weit mehr als 400 Kongressteilnehmer in die VW-Stadt.

Teilnehmer des Industrieforums Wolfsburg können sich anhand konkreter Praxisprojekte über innovative Konzepte und konkrete Anwendungen im Beschaffungs- und Logistikmanagement informieren. An jeweils zwei Konferenztagen werden insgesamt 28 Fachvorträge und zwei Workshops angeboten. Bestandteil des Abendprogramms sind Firmenexkursionen (u. a. Sitech Sitztechnik GmbH, VW Fachbesuchertour, VW Logistikzentrum) sowie ein Besuch der Autostadt (Erlebnisführung Autostadt, SicherheitsTraining, Turmfahrt, Tiguan und Touareg GeländeParcours).

Auf der begleitenden Ausstellung präsentieren renommierte IT-, Beratungs- und Dienstleitungsunternehmen ihr spezifisches Leistungsspektrum den Entscheidern aus Industrie und Dienstleistung.

Das Industrieforum Wolfsburg ist ein Kongress des IPM in Kooperation mit der Volkswagen AG