Grundschüler experimentieren in Siegburg-Wolsdorf - #GemeinsamUnternehmen: Einladung an die Medien

„TuWaS! – Technik und Naturwissenschaften an Schulen“ heißt das Projekt der Industrie- und Handelskammern (IHKs) Bonn/Rhein-Sieg und Köln, das bei Grundschulkindern die Begeisterung für Technik und Naturwissenschaften wecken soll. Kinder, die Naturwissenschaften bereits im Grundschulalter ohne jeden praktischen Bezug kennenlernen, verlieren meist langfristig das Interesse an Naturwissenschaften und Technik und werden sich später kaum für einen technisch-naturwissenschaftlich geprägten Ausbildungsberuf oder ein ingenieur-/naturwissenschaftliches Studium entscheiden. Die Siegwerk Druckfarben AG und Co. KGaA unterstützt die Gemeinschaftsgrundschule Wolsdorf und ermöglicht ihr damit die kostenfreie Teilnahme an Lehrerfortbildungen wie auch die Nutzung aller Experimentiereinheiten wie z. B. Bewegung und Konstruktion für die Klassen 3/4.

Die Experimentiereinheit „Bewegung und Konstruktion“ ermöglicht es Kindern, die Physik der Bewegung zu erforschen. In Dreier-Teams konstruieren die Kinder Fahrzeuge aus Konstruktionsbausteinen. Angetrieben werden die Fahrzeuge mit Fallgewichten, Gummibändern oder Propellern. Mit einer Vielzahl von Experimenten untersuchen die Kinder den Einfluss von Kraft, Reibung und Luftwiderstand auf die Fahreigenschaften des Fahrzeugs. Wie Ingenieure fertigen sie technische Zeichnungen an, müssen dabei die gewünschten Fahreigenschaften des Fahrzeugs berücksichtigen und die Kosten kalkulieren.

Wir wollen Ihnen das Projekt

am Montag, 11. Juni 2018, 10 bis 11.15 Uhr

in der GGS Siegburg-Wolsdorf,

Jakobstraße 10, 53721 Siegburg

präsentieren. Mit dabei sind

Stefan Hagen (Präsident der Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg),

Thomas Thumser (Schulleiter, GGS Siegburg-Wolsdorf),

Ulrike Lüneburg (Director Human Resources Germany, Siegwerk Druckfarben AG),

Dr. Nikole Peters (Manager Corporate Communications, Siegwerk Druckfarben AG) und

Iris Wirths (Projektleitung TuWaS! Köln/Bonn).

Wir würden uns freuen, Sie bei diesem Pressetermin begrüßen zu dürfen, zu dem wir Sie hiermit herzlich einladen.

Lassen Sie uns bitte per beigefügtem Fax-Bogen an 0228/2284-124 oder telefonisch unter 0228/2284-139 wissen, ob Sie teilnehmen werden.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.