German Medical Award 2021

Logo
Die in-vivo- und ex-vivo-Produkte von VivaScope werden erfolgreich für Untersuchungen im Bereich der Forschung eingesetzt. Das schnelle, präzise und benutzerfreundliche Design ermöglicht die Analyse und Dokumentation des untersuchten Gewebes im medizinischen, kosmetischen sowie im pharmazeutischen Bereich und anderen Feldern der Grundlagenforschung. Die VivaScope GmbH München ist wegen ihrer Leistungen im Bereich der Künstlichen Intelligenz für den German Medical Award nominiert, der unter der Schirmherrschaft von Minister Karl-Josef Laumann, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales in Nordrhein-Westfalen steht und im Rahmen der MEDICA  am 16. November 2021 in Düsseldorf vergeben wird. 
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.