Farbe - Ausbau & Fassade 2010

München bekennt Farbe

Die internationale Leitmesse Farbe - Ausbau & Fassade findet seit 1972 in einem dreijährigen Rhythmus statt, wobei sich München und Köln als Messestädte abwechseln.

Vom 24. bis 27. März 2010 öffnet in München die Farbe - Ausbau & Fassade ihre Tore - die weltweit bedeutendste Messe der Maler und Lackierer, Stuckateure, Putzer und Trockenbauer, Raumausstatter und Bodenleger. Rund 500 Anbieter aus mehr als 20 Ländern präsentieren dann den internationalen Fachbesuchern ihre Produktinnovationen und Lösungsangebote.

Die Inhalte sind vielfältig: Zu Recht gilt die Farbe - Ausbau & Fassade als führendes Messeereignis bei den Themen Farbe, Ausbau, Fassade, Gestaltung, Bautenschutz, Putz, Stuck und Trockenbau. Mit ihrem vielfältigen Spektrum an Produkten, Verfahren und Materialien ist sie der große Besuchermagnet für die Branche. Innovative High-Tech-Erzeugnisse sind dabei ebenso vertreten wie Produkte für das traditionelle Handwerk.

In der Gruppe der Fachbesucher sind es überwiegend KMU-Unternehmen, die sich hier ein Bild vom aktuellen Angebot machen. Auffallend ist bei ihnen der sehr hohe Anteil an Entscheidern. Unter den Besuchern finden sich Mitarbeiter aus dem Großhandel, aus Architektur- und Planungsbüros, aus der Wohnungsbauwirtschaft sowie Absolventen von Fach- und Meisterschulen.