Fachseminar F - Richtig Messen an Photovoltaikanlagen

Wir müssen der Tatsache ins Auge sehen, dass das PV-Geschäft immer härter wird. Der Preiskampf ist und bleibt ein ständiger Begleiter.

Es ist Zeit umzudenken, sich abzuheben, den Service und die Wartung mehr in den Fokus zu stellen. Viele PV- Betreiber wurden von ihrem Installateur aus verschiedenen, meist wirtschaftlichen Gründen, vernachlässigt.

Mehr als ein Drittel des gesamten Zubaus ist in einem desolaten Zustand, ein weiteres Drittel stark wartungsbedürftig.

Nur der Einsatz der richtigen Messtechnik ermöglicht Ihnen die genaue Leistungsbewertung der gesamten Anlage. Wir zeigen Ihnen, wie es geht.

Inhalte:
  • Normgerechte Inbetriebnahme nach VDE126-23 (Mindestanforderungen)
  • Messen von Niederohmigkeit Schutzleiter, Isolationswiderstand, Kurzschlussstrom & Leerlaufspannung
  • Eingabe von Moduldaten zur Kennlinienermittlung
  • Ermittlung und Auswertung von Kennlinien (Fehleranalyse)
  • Leistungs- und Ertragsanalyse an 1- und 3-phasigen Photovoltaikanlagen EN61724
  • Übertragung der Messwerte und Erstellung von professionellen Prüf- und Messprotokollen
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.