Essen Motor Show 2019

Die Essen Motor Show ist eine internationale Messe für Tuning, Motorsport, Oldtimer und Motorräder und Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge. Sie findet einmal im Jahr auf dem Gelände der Messe Essen statt. Hier treffen sich Autofans, die Wert legen auf Temperament, Kraft und Individualität ihrer Fahrzeuge. Zugleich ist diese Motorsportmesse wichtigster Treffpunkt der Rennsportszene und ihrer Fans. Damit zählt die Essen Motor Show zu den besucherstärksten jährlichen Automobilmessen. Das Messeprogramm basiert auf fünf thematischen Säulen: sportliche Serienfahrzeuge, Motorsport, Tuning, Classic Cars und Motorräder. Gezeigt werden Trends, Neuheiten und Innovationen der Automobil- und Motorradbranche. Für die Tuningfans wurde ein eigener Bereich geschaffen, der sich inzwischen zu einer Leitmesse der gesamten Branche entwickelt hat. Alles was Rang und Namen hat, präsentiert sich auf der Essen Motor Show, die gleichzeitig den Abschluss der Saison bildet. Motorsportfans können hier die Faszination Auto live erleben und hautnah spüren. Den Besuchern steht ein riesiger eigener Motorsport-Bereich und die Motorsport-Arena für Live-Fahrvorführungen zur Verfügung. Neben Tuning und Motorsport ist auf der Essen Motor Show der Fun-Faktor mit Show und Party entscheidend aber auch Liebhaber von Oldtimern kommen auf ihre Kosten und finden im Classic und Prestige Salon etwas für jeden Stil und Geschmack. Begeisternd, innovativ, faszinierend, sportlich und emotional - das ist das einzigartige Feeling der Essen Motor Show.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.