enertec 2009

Die enertec ist die führende eigenständige Energiemesse in Deutschland mit einem umfassenden Angebot.Sie umfasst alle relevanten Energiethemen von der Energieversorgung, den Energiedienstleistungen, der Energie- und Kraftwerkstechnik mit Fokus auf die dezentrale Energietechnik bis hin zu den erneuerbaren Energien (Fachschwerpunkt Bioenergie) sowie der Mess-, Steuer-, Regel- und Prozessleittechnik und Geodateninfrastrukturen und Geoinformationssystemen für den Energie- und Umweltbereich. Sie ermöglicht damit einen Überblick über ganzheitliche Energielösungen für eine zukunftsfähige Energieversorgung.Länderschwerpunkt der enertec 2009 ist Rumänien, als Gastregion tritt Nishni Nowgorod auf.Ein besonderes Kennzeichen ist die Verbindung der Messe mit einem hochwertigen internationalen Rahmenprogramm - zahlreiche attraktive Fachveranstaltungen zu aktuellen Energiethemen runden die enertec ab.Die enertec ist die Energiemesse für international und national agierende Unternehmen mit Ausrichtung auf die Energiemärkte Mittel-, Ost- und Südosteuropas. Die Aussteller der enertec sind Technikhersteller (Anlagen, Komponenten, MSR-Technik etc.) Energieversorgungsunternehmen Netzbetreiber, Systemanbieter, Dienstleister, Energieanbieter, Großhändler, Hersteller von Soft- und Hardware für den Energiebereich inklusive Geodateninfrastrukturen und Geoinformationssystemen.
Die enertec hat sich zu der umfassenden Energiemesse in Europa entwickelt und ist die einzige in den neuen Bundesländern.
Sie umfasst alle relevanten Energiethemen von der Energieversorgung, den Energiedienstleistungen bis hin zur dezentrale Energietechnik (insbesondere Kraft-Wärme-Kopplung) und zu den erneuerbare Energien (Fachschwerpunkt Bioenergie). Sie ermöglicht damit einen Überblick über ganzheitliche Energielösungen für eine zukunftsfähige Energieversorgung. Der internationale Schwerpunkt der enertec liegt auf Mittel-, Ost- und Südosteuropa sowie GUS.

Ein besonderes Kennzeichen ist die Verbindung der Messe mit einem hochwertigen internationalen Rahmenprogramm - zahlreiche attraktive Fachveranstaltungen zu aktuellen Energiethemen runden die enertec ab.

Einzigartig in Europa ist die Darstellung und Ansprache der gesamten Ver- und Entsorgungsbranche durch den Messeverbund mit der zeitgleich stattfindenden TerraTec Internationale Fachmesse für Umwelttechnik und Umweltdienstleistungen. Das Messeduo bietet zudem ein breites Angebot an dezentralen Lösungen.
Internationaler Fokus: Europa und GUS
Entscheidungsträger mittel-, ost- und südosteuropäischer Staaten werden bei der enertec in Ausstellung, internationalen Konferenzen und entsprechenden Kontaktbörsen gezielt integriert. Westeuropäische Firmen profitieren von der Präsenz der Unternehmen aus Osteuropa. Für Unternehmen aus Osteuropa bietet sich die Chance, ihre Produkte und Dienstleistungen dem deutschen und westeuropäischen Markt zu präsentieren. Kommunale Vertreter aus Osteuropa und aus DeutschlandWesteuropa tauschen ihre Erfahrungen aus und nutzen die enertec, um Investoren zu gewinnen.