Energiesparmesse Flensburg 2012

Das sich Energieeinsparung und –effizienz in allen Lebensbereichen mit aktivem Klima- und Umweltschutz kombinieren lassen, zeigen Experten aus unterschiedlichen Branchen auf.

Um möglichst viele Interessen anzusprechen reicht das Themenspektrum von Elektro-Mobilität und Hybridantriebe über Ökostrom, energieeffizientes Haushaltsgeräte, Batterien und Green IT bis hin zu Solartechnik, Pelletheizungen, Dämmverfahren und Passivhäusern. Für eine qualifizierte Beratung sorgen Experten, die aufzeigen, wie Einsparungen im Energiebereich nachhaltig mit einem aktiven Klima- und Umweltschutz kombiniert werden können.

Die ausstellenden Unternehmen profitieren von der streng limitierten Aktions- und Ausstellungsfläche der Center, welche über mindestens 40.000 qm Fläche verfügen. Die Beschränkung auf nur ein bis maximal drei Aussteller pro Produktgruppe macht die Messe praktisch konkurrenzlos und gleichermaßen attraktiv und abwechslungsreich für den Besucher.

Die ausstellenden Unternehmen profitieren zudem vom PR-wirksamen Live-Programm. So sorgt energieeffizientes Showkochen generationsübergreifend für Aufmerksamkeit, Information und Unterhaltung. Zukunftsorientiert ist die Existensgründer freundliche Messepreispolitik, die Sonderkonditionen für Starts ups, deren Gründung nicht länger als zwei Jahre zurückliegt, vorsieht. Mit einer eigenen Elektrotankstelle präsentiert sich der Weserpark richtungsweisend.