QR code for the current URL

Event ID: 42548

Deutschland sicher im Netz e.V. Albrechtstraße 10c 10117 Berlin, Germany http://www.sicher-im-netz.de

Einladung zum DsiN-Jahreskongress 2024

Donnerstag, 27. Juni 2024 | 13:30 bis 18:00 Uhr I Abendveranstaltung ab 18:30 Uhr | Einlass zu den Ausstellungen und Netzwerk-Lunch um 12:30 Uhr 

Beim diesjährigen Jahreskongress stehen die Stärkung und Verankerung von Cyberresilienz für Demokratie und Sicherheit im 21. Jahrhundert durch Digitalkompetenzen im Fokus. Wir betrachten in diesem Zusammenhang aktuelle Herausforderungen durch Desinformationen und Fake News, die mit dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) im Superwahljahr an Brisanz gewinnen. Zudem beleuchten wir, wie Unternehmen und Verwaltung bis zum Inkrafttreten der NIS2-Richtlinie einen „Tournaround“ in der Cybersicherheit schaffen können. 

Begrüßt werden die Gäste von dem DsiN-Vorstandsvorsitzenden Thomas TschersichJohann Saathoff, Staatssekretär im Bundesinnenministerium, hält im Anschluss die Eröffnungsrede, gefolgt von fünf Panels mit hochrangigen Expert:innen aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. 

DsiN Jahreskongress 2024
Cyberresilienz für Demokratie und Sicherheit  
++++ Desinformation entgegenwirken ++++ 
am Donnerstag, 27. Juni 2024 
Einlass ab 12:30 zum Netzwerk-Lunch
13:30 bis 18:00 Uhr Kongressveranstaltung 
18:30 bis 20:00 Uhr Abendveranstaltung  

im Kongresshaus des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes I Charlottenstraße 47 I 10117 Berlin   
oder nehmen Sie am Live-Stream teil 

Zur Anmeldung

Auf unseren Kongressflächen stellen wir erfolgreiche Projekte und Initiativen zur digitalen Kompetenzförderung von Deutschland sicher im Netz (DsiN), seinen Mitgliedern und Partnern vor. Sie sind eingeladen, sich über gemeinsame Engagements zu informieren.

Durch den Kongress führt der Journalist und Moderator Sven Oswald. 

Zu den Sprecher:innen zählen:  
  • Dr. Christiane Rohleder, Staatssekretärin im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz   

  • Claudia Plattner, Präsidentin, Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik (BSI)

  • Jens Redmer, Principal, New Products, Google Deutschland  

  • Manuel Höferlin MdB, Mitglied im Ausschuss für Inneres und Heimat 

  • Dr. Angela Jain, Senior Project Manager „Forum gegen Fakes“, Programm Demokratie und Zusammenhalt, Bertelsmann Stiftung

  • Marja-Liisa Völlers MdB, Mitglied im Ausschuss für Digitales; Bildung, Forschung und Technologiefolgenabschätzung


  • Ingobert Veith, Head of Public Affairs & Communications, Huawei Technologies Deutschland

  • Sebastian Hartmann MdB, innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion 

  • Dr. Ilja Nothnagel, Mitglied der Hauptgeschäftsführung, Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK)

  • Susanne Dehmel, Geschäftsleitung Recht & Sicherheit, Bitkom

  • Dr. Robert Reinermann, DsiN-Vorstand, Vorsitzender der Geschäftsführung VdS Deutschland 

  • u.v.m.  
Im Eröffnungsgespräch diskutieren unsere Gäste das folgende Thema: „Digitalkompetenz versus Desinformation & Cybercrime – der unterschätzte Faktor?“. Im Anschluss haben Sie die Möglichkeit, zwischen drei Panels zu wählen:
  • Cyberschutz vor & durch Künstliche Intelligenz: Fake News, Deep Fakes und Hetze im Netz – wie entgegenwirken?   
  • Sichere digitale Teilhabe von jung bis alt: Verbraucher:innenschutz durch Kompetenzförderung – können wir digitale Hilfestellungen für alle? 
  • Cybersicherheit vs. Cybercrime: Wer hat die Nase vorn? NIS2-Countdown: Weckruf für Unternehmen und Lieferketten?    
Im Schlusspanel „Let’s get started – Cyberresilienz durch nonformale Bildungsförderung“ fließen die Erkenntnisse und Themen des Kongresstages in einem gemeinsamen Ausblick zusammen. 

Zur Abendveranstaltung erfolgt die feierliche Verleihung des Jugendwettbewerbs MyDigitalWorld 2024 mit Partnern des Bundespreises zum Fokusthema: „Ist das Kunst oder kann das KI?“. Wir erwarten eine spannende Preisverleihung unter der Schirmherrschaft der Staatssekretärin im Bundesministerium für Digitales und Verkehr, Daniela Kluckert

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier:    

Zum Programm

Bei Fragen wenden Sie sich gern an presse@sicher-im-netz.de 

*) Bitte beachten Sie, dass es sich bei der Anmeldung um eine Registrierung handelt 
The publisher indicated in each case (see company info by clicking on image/title or company info in the right-hand column) is solely responsible for the stories above, the event or job offer shown and for the image and audio material displayed. As a rule, the publisher is also the author of the texts and the attached image, audio and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.
Important note:

Systematic data storage as well as the use of even parts of this database are only permitted with the written consent of unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2024, All rights reserved

The publisher indicated in each case (see company info by clicking on image/title or company info in the right-hand column) is solely responsible for the stories above, the event or job offer shown and for the image and audio material displayed. As a rule, the publisher is also the author of the texts and the attached image, audio and information material. The use of information published here is generally free of charge for personal information and editorial processing. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In case of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.