Datenschutzbeauftragte/-r nach EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

für künftige oder neu bestellte Datenschutzbeauftragte

Die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) regelt europaweit die Anforderungen an den Datenschutz in Behörden und Unternehmen. Diese DSGVO wird in Deutschland durch ein Bundesdatenschutzgesetz und weitere Rechtsvorschriften mit Datenschutzregelungen ergänzt. Fachkundige Datenschutzbeauftragte sollen ihren Einrichtungen helfen, die Datenschutzanforderungen umzusetzen. Die Datenschutzorganisation ist in einem Datenschutzmanagementsystem zu dokumentieren. Das betrifft u.a. die Risikobewertungen bei der Bearbeitung personenbezogener Daten, die Folgeabschätzungen für eingesetzte Verfahren oder die Verzeichnisse für Verarbeitungstätigkeiten. Bei Datenschutzverstößen drohen Bußgelder bis zu 20 Mio. Euro oder 4 % des weltweiten Umsatzes.

Ziel der Weiterbildung

Jedes Unternehmen hat die gesetzlichen Datenschutzvorschriften umzusetzen, auch wenn kein Datenschutzbeauftragter benannt werden muss. Mangelnde Datenschutzkenntnisse werden u.a. bei Betrachtung der Homepages schnell sichtbar.

Verantwortliche Mitarbeiter, sowie neu benannte und auch langjährige Datenschutzbeauftragte werden informiert, wie Unternehmen die datenschutzrechtlichen Anforderungen praxisnah umsetzen können.

Voraussetzungen
> Interesse an diesem Thema und allgemeine Datenschutzkenntnisse sind vorteilhaft

Methodik
> Vortrag
> Diskussion
> Input aus der betrieblichen Praxis

HINWEIS
Das Seminar kann als Präsenzveranstaltung oder online besucht werden.

Sie erhalten Qualität

Das Qualitätsmanagementsystem der Technischen Akademie Esslingen ist nach DIN EN ISO 9001 und AZAV zertifiziert.
The publisher indicated in each case is solely responsible for the press releases above, the event or job offer displayed, and the image and sound material used (see company info when clicking on image/message title or company info right column). As a rule, the publisher is also the author of the press releases and the attached image, sound and information material.
The use of information published here for personal information and editorial processing is generally free of charge. Please clarify any copyright issues with the stated publisher before further use. In the event of publication, please send a specimen copy to service@pressebox.de.