Einladung zur 3. Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“

Kann Digital Pflege?
Diese Frage stellt sich auch vor dem Hintergrund der aktuellen COVID-19-Pandemie ganz besonders.
Gibt es Technik, die auch in Krisenzeiten unterstützt, welche Chancen bietet die Digitalisierung und welche Erfahrungen sammeln wir für die Zukunft?

Auf der diesjährigen Clusterkonferenz „Zukunft der Pflege“, die am 16. und 17. September in Nürnberg stattfindet, geht es sowohl um Herausforderungen als auch um Lösungen, die technische Innovationen im Kontext der Pflege mit sich bringen.

Seien Sie mit dabei und setzen gemeinsam mit uns neue Impulse für die Zukunft der Pflege! 

Auf der vom BMBF geförderten Clusterkonferenz werden zahlreiche Teilnehmer aus den Bereichen Pflege, Wissenschaft und Technik erwartet. Informieren Sie sich über aktuelle Technologie- und Innovationstrends und profitieren Sie von der abwechslungsreichen Zusammensetzung der Fachthemen über Zukunftstechnologien in der Pflege. Neben Vorträgen und Workshops werden eine Fachausstellung und ein Innovationswettbewerb angeboten.

Informationen zur Anmeldung sowie zum vorläufigen Programm finden Sie unter:
https://www.medtech-pharma.de/deutsch/events/2020/3--clusterkonferenz--zukunft-der-pflege-.aspx

Sie möchten die Konferenz aktiv mitgestalten?
Sie sind herzlich eingeladen die Konferenz mitzugestalten. Hierzu suchen wir Ihre Beiträge aus Wissenschaft sowie Erfahrungsberichte aus Praxis und Wirtschaft - gerne auch mit Bezug zur aktuellen COVID-19-Pandemie. Einreichungen sind bis zum 29. Mai 2020 möglich.

Weiterführende Informationen zur Einreichung von Beiträgen finden sie unter:
https://www.ppz-nuernberg.de/call-for-abstracts
 
Sonderregelung 2020: Aufgrund der aktuellen Planungsunsicherheit nehmen wir Ihre Anmeldung schon jetzt gerne entgegen, bestätigen Ihnen den Eingang und reservieren Ihnen einen Platz. Die offizielle Bestätigung und damit auch Rechnungsstellung würden wir dann erst ab dem 15. Juni veranlassen, so dass Sie Ihre Teilnahmereservierung bis dahin wieder zurückziehen können.
Wir freuen uns mit Ihnen auf interessante Vernetzungen, spannende Diskussionen und neue Impulse!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.