CeMAT 2008

Als eigenständige Messe war die CeMAT 2005 mit. 1.000 Unternehmen auf einer Ausstellungsfläche von ca. 75.000 Quadratmetern und rund 50.000 Besuchern der größte Marktplatz für Intralogistik weltweit.

Dem Potenzial der Schnittstellenbereiche externer mit interner Logistik wird im erweiterten Ausstellungsprogramm ebenso Rechnung getragen wie Logistikimmobilien und -standorten, bis hin zu Finanzierung- und Consultingfragen.

Die hervorragenden Bedingungen, sich einen umfassenden Überblick über die gesamte Branche, Schnittstellenbereiche und Zukunftsentwicklungen zu machen, werden von überdurchschnittlich vielen Fachbesuchern in beratenden und entscheidenden Positionen genutzt.

Die hohe Präsenz von internationalen Ausstellern und Besuchern ermöglicht den direkten und persönlichen Kontakt von Anbietern und Abnehmern im globalen Markt. Nutzen auch Sie den direkten Dialog.

Hier werden echte Innovationen präsentiert: Die Tendenzen und Techniken der Zukunft, in Theorie und Praxis - vor Ort am Stand, in Vorträgen und Podiumsdiskussionen. Für Hersteller und Fachbesucher eine ideale Plattform und die von vielen erwartete Neuheitenmesse der Branche.

Eine vielfältige Reihe von Aktionen wird die branchenorientierte und branchenübergreifende Relevanz der Intralogistik in Gegenwart und Zukunft verdeutlichen.

Anwender-Foren, die speziell auf die Anforderung der einzelnen Branchen und Industriezweige eingehen, sorgen für detaillierte Informationen und effektive Wissensvermittlung.