BauMesse NRW 2012

Auf über 20.000 m² Ausstellungsfläche erlebt der interessierte Messebesucher die ganze Welt des Bauen und Wohnen. Über 300 Fachaussteller (Hersteller, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie das Bauhandwerk) aus ganz NRW und darüber hinaus präsentieren auf der 10. BauMesse NRW die neuesten Entwicklungen sowie die innovativsten Trends „rund ums Haus“, geben Tipps und Anregungen aus erster Hand. Für Bau- und Modernisierungswillige, Haus- und Wohneigentümer, Architekten und Planer ist der Besuch der Messe ein Muss. Statt zeitraubendes „x-Mal-wer-weiß-wohin“ erhalten die Interessierten in einem Messerundgang die aktuellsten Informationen und Angebote unter einem Dach. Das breitgefächerte Angebot deckt alle Gewerke im und am Haus ab. Vom Keller bis zum Dachstuhl, von der Garage bis zur Haustür. Neues und Altbewährtes wird in Augenschein genommen, gezielt nach Problemlösungen Ausschau gehalten, und vielfach werden direkt auf der BauMesse NRW wichtige Aufträge vergeben. Ein Blick auf die Ausstellerliste zeigt, dass es fast nichts gibt, was nicht auf der BauMesse NRW vertreten ist. Von A – wie Altbausanierung und Architektenhäuser bis hin zu Z – wie Zimmereien und Zäune: für jede Lebenslage, jedes Budget und jede persönliche Situation ist etwas dabei.