AltenpflegeProPflege 2009

Der Gesundheits- und Pflegemarkt wächst kontinuierlich. Experten prognostizieren innerhalb der nächsten drei Jahre einen Zuwachs an Pflegeheimen von rund 10 . Bis 2020 wird gar mit einem Anstieg des Marktvolumens von derzeit rund 27 Mrd. Euro auf ca. 45 Mrd. Euro gerechnet. Gleichzeitig werden die Anforderungen für den Betrieb eines Pflegeheimes immer größer. Genau hier bietet die AltenpflegeProPflege 2009, vom 24. bis 26. März im Messezentrum Nürnberg, als Leitmesse der Branche die maßgebliche Orientierung für Sie als Verantwortliche in der Pflegebranche. Auf keiner anderen Veranstaltung werden mehr Innovationen gezeigt und entsprechende Impulse geboten, die für die Entscheider und die verantwortlichen Pflegefachkräfte im Alltag so wichtig sind. Topaktuelle Fachkongresse und Fachforen für die verschiedenen Berufsgruppen runden das jährliche Branchenhighlight ab.

Rund 750 Aussteller bieten Ihnen als Besucher auf ihren Messeständen wieder zukunftsweisende Innovationen und aktuelle Produktinformationen, die heute für den erfolgreichen Betrieb einer Pflegeeinrichtung unverzichtbar sind.

Genau auf die verschiedenen Berufsgruppen zugeschnittene Fachforen bieten 2009 sowohl für das Management von stationären Pflegeeinrichtungen und von ambulanten Diensten wie auch für die verantwortlichen Pflegefachkräfte und Leiter aus den Bereichen Küche und Hauswirtschaft topaktuelle Informationen innerhalb des umfangreichen Rahmenprogramms.

Sichern Sie sich neue Ideen für Ihre Tätigkeit in der Pflegebranche von morgen auf der AltenpflegeProPflege 2009 in Nürnberg.