agra 2011

Hier treffen sich Landwirte, Dienstleister, Landtechniker, Lieferanten, Hersteller, Verarbeiter..., um sich über aktuelle Forderungen und Möglichkeiten landwirtschaftlicher Produktion auszutauschen.

Hier treffen sich auch interessierte Verbraucher mit Vertretern der Landwirtschaft und Ernährungswirtschaft, um zu erfahren, wie Landwirtschaft heute funktioniert.

Das Ausstellungsprofil reicht von der Pflanzenproduktion über die Tierzucht und Tierhaltung bis zur Lagerung, Verarbeitung und dem Angebot an die Verbraucher.

Die agra 2011 zeigt neueste Technik, modernste Organisation, Aktuelles zum Management, kurz: die Landwirtschaft von heute und morgen.

Schwerpunkte werden gesetzt beim sparsamen Umgang mit Ressourcen, Qualitätssicherung auf allen Stufen, Schutz der natürlichen Umwelt, Erhaltung der ländlichen Räume und Sicherung des Nachwuchses in der Landwirtschaft.

Ein vielseitiges Rahmenprogramm bietet von Tierschauen über Technikvorführungen und Fachvorträgen bis hin zu einer Kochshow für jeden Besucher etwas.