terratec 2017

Die terratec schärft ihr Profil und stellt sich neu auf: als Fachmesse für Entsorgung, Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft geht sie vom 05. bis 07. April 2017 in Leipzig an den Start.

Die terratec entspricht damit den Entwicklungen auf dem Umweltmarkt und dem Wunsch der Marktteilnehmer nach einer Branchenplattform mit hoher Kontaktqualität. Sie bringt Technik, Dienstleistungen, Fachwissen, Innovationen und vor allem die Vertreter der Branche zusammen. Die Standortvorteile in Leipzig bieten dabei ideale Rahmenbedingungen für die Fachmesse.

Im Zentrum stehen Maßnahmen, Aktivitäten und Ideen zur Beförderung der Kreislaufwirtschaft. Dabei geht es um Technik und Dienstleistungen für die Abfallentsorgung - von der Erfassung über die Aufbereitung und Verwertung bis hin zur Deponierung, aber auch um übergeordnete Fragestellungen wie Abfallvermeidung und Rohstoffeffizienz. Angrenzende Themenbereiche sind ebenfalls Teil des Angebotsprofils.

Auf der terratec präsentieren sich Unternehmen und Institutionen von überregionaler, bundesweiter und internationaler Bedeutung sowie mit regionalem Bezug. Die terratec ist die Bühne für Netzwerke und Initiativen zum Thema Kreislauf- und Ressourcenwirtschaft.