S4M sorgt für bandlose Produktion beim NDR

In Hamburg wurde eine der größten VPMS Installationen live geschaltet

(PresseBox) (Köln, ) Der Norddeutsche Rundfunk (NDR) hat mit der Realisierung des Projektes „VPN“ (Vernetzte Produktion NDR) eine der größten Installationen von S4M’s Video Production Management System (VPMS) in Betrieb genommen.

VPMS ist S4Ms Lösung für die professionelle Erstellung, Verwaltung, Bearbeitung und Verteilung von digitalem Videomaterial. Es wird bislang von privaten und öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten in Deutschland und Europa eingesetzt. Das beim NDR verwirklichte Gesamtsystem „VPN“ stellt eine integrierte Lösung mit unterschiedlichen Komponenten dar. VPMS ist in diesem Zusammenhang ein Schlüsselmodul, das sich nahtlos in weitere Systeme integriert und diese zu einem einheitlichen System verbindet. So wurden beispielsweise das Redaktionssystem Open Media von Annova Systems oder auch mehrere Final Cut Pro Schnittplätze in das vernetzte Produktionssystem integriert.

Auf diese Weise können Redakteure direkt an ihrem PC Arbeitsplatz auf Videomaterial zugreifen und es bearbeiten, um schließlich mit VPMS generierte Schnittlisten auf einfachste Weise für den Feinschnitt zu den Final Cut Pro Plätzen zu schicken.
„VPN“ ermöglicht dem NDR eine komplett filebasierte Produktion. Vom Ingest über die Vertonung bis hin zur Ausspielung von kompletten Beiträgen kann also vollständig auf den Einsatz von Videobändern verzichtet werden.

Nachdem bislang sämtliche Regien in Hamburg an VPMS angeschlossen sind und aktuelle Programme wie „DAS!“ oder „Mein Nachmittag“ bandlos erstellt werden, sollen nun nach und nach alle Redaktionen auf das System zugreifen können. Ziel ist es, die in Hamburg produzierten Sendungen mit VPMS komplett ohne Bänder zu produzieren.

NDR – Norddeutscher Rundfunk
Der NDR ist die gemeinsame Landesrundfunkanstalt der Freien und Hansestadt Hamburg sowie der Länder Niedersachsen, Schleswig-Holstein und seit 1992 auch Mecklenburg-Vorpommerns. Er ist seit seiner Gründung Mitglied der ARD und heute die drittgrößte ARD-Anstalt. Das Sendegebiet umfasst mehr als 87.000 km² mit rund 14,3 Millionen Einwohnerinnen und Einwohnern. Der NDR bietet jeweils eigene Hörfunk-Landesprogramme für die vier Staatsvertragsländer an und vier Hörfunkprogramme für das gesamte Sendegebiet (NDR 2, NDR Kultur, NDR Info, N-JOY), außerdem ein gemeinsam mit Radio Bremen gestaltetes Hörfunk-Angebot (NordwestRadio). Im Fernsehen veranstaltet der NDR gemeinsam mit Radio Bremen ein Drittes Fernsehprogramm (NDR Fernsehen) mit eigenem Videotext (NDR Text) und leistet einen Anteil am ARD-Gemeinschaftsprogramm Das Erste von 17,45 Prozent (ab 2007 von 17,50 Prozent).
Share this press release:

Über die S4M - Solutions for Media GmbH

Das Kölner System- und Beratungshaus S4M - Solutions for Media, eine Tochter von arvato systems und RTL Television, entwickelt und vertreibt auf die Medienbranche spezialisierte integrierte Softwarelösungen. S4M Systeme werden bis heute in 30 Ländern weltweit eingesetzt. Ob Werbezeitenvermarktung oder Video Content Management, ob Programmplanung, Lizenz- und Rechteverwaltung, Quotenanalyse oder Produktionsplanung: S4M hat die Lösung. Zusätzlich steht das kombinierte S4M Know-how der Medien- und IT-Branche den Kunden in Form von professioneller Beratung zur Verfügung.

You might also be interested in

Disclaimer