• Press release BoxID 491444

Unbegrenzt Musik hören: Philips erweitert seine Streamium WLAN Produkte um Musikdienst Spotify

(PresseBox) (Hamburg, ) Der holländische Technologiekonzern Philips ergänzt bei sämtlichen seiner aktuellen Streamium Gerätelösungen* die Music Streaming-Plattform Spotify. Im deutschsprachigen Raum können neben Österreich und der Schweiz ab sofort auch die deutschen Konsumenten auf den innovativen Musikdienst zugreifen. Spotify verfügt über die weltweit größte frei erhältliche Online-Musikdatenbank. Kombiniert mit der exzellenten Audioqualität der Philips Wireless Hi-Fi-Geräte der NP3000er Serie sowie den Mikro-Anlagen MCi900 und MCi8080 eröffnet Spotify seinen Nutzern eine neue Welt des Musikhörens.

"Die Verbraucher möchten heute möglichst einfach auf jeden verfügbaren Musiktitel zugreifen können. Gleichzeitig steigt der Anspruch an die Soundqualität moderner Abspielgeräte", so Bettina Jönsson, Manager Marketing AVM Philips Consumer Lifestyle. "Mit Spotify hat Philips einen exklusiven Kooperationspartner gewonnen, der sowohl Musikliebhabern als auch dem Partyveranstalter einen solchen Service bietet. Mit Spotify haben die Nutzer Zugriff auf die weltweit größte Online-Musikdatenbank und können somit permanent nahezu jeden Musiktitel per Streaming abrufen. Dank der innovativen Soundtechnologien und Gerätelösungen von Philips wird so der Musikgenuss zu einem unverwechselbaren Erlebnis", so Jönsson weiter.

Das Update

Die Produkte waren bisher theoretisch in der Lage, Spotify zu nutzen - für Deutschland musste Spotify jedoch zunächst aktiviert werden. Dies ist heute geschehen. Um auf das Musikangebot von Spotify zugreifen zu können, ist nun noch ein Spotify Premium-Abonnement notwendig. Im Anschluss stehen über 16 Millionen Titel in bester Soundqualität zur Verfügung.

Die Bedienung

Neben der stationären Nutzung können Smartphone- und Tablet-Besitzer Spotify mit Hilfe der Philips MyRemote-App auch über ihr mobiles Endgerät nutzen. Die kostenlose App steht im Apple(TM) App Store und im Android(TM) Market Place zum Download bereit und ermöglicht, die gewünschten Spotify-Titel flexibel und mobil auf dem Streamium-System wiederzugeben. Bei mehreren Philips Streamium Multiroom-Geräten ermöglicht die intuitive, komfortable App den einfachen Wechsel zwischen den Systemen und damit deren individuelle Steuerung.

*MCi900, MCi8080, NP3900, NP3700, NP3500, NP3300

Über Royal Philips Electronics:

Royal Philips Electronics mit Hauptsitz in den Niederlanden ist ein Unternehmen mit einem vielfältigen Angebot an Produkten für Gesundheit und Wohlbefinden. Im Fokus steht dabei, die Lebensqualität von Menschen durch zeitgerechte Einführung von technischen Innovationen zu verbessern. Als weltweit führender Anbieter in den Bereichen Healthcare, Lifestyle und Lighting integriert Philips – im Einklang mit dem Markenversprechen "sense and simplicity" – Technologien und Design-Trends in neue Lösungen, die auf die Bedürfnisse von Menschen zugeschnitten sind und auf umfangreicher Marktforschung basieren. Philips beschäftigt in mehr als 100 Ländern weltweit etwa 122.000 Mitarbeiter. Mit einem Umsatz von 22,6 Milliarden Euro im Jahr 2011 ist das Unternehmen marktführend in den Bereichen Kardiologie, Notfallmedizin und bei der Gesundheitsversorgung zuhause ebenso wie bei energieeffizienten und innovativen Lichtlösungen sowie Lifestyle-Produkten für das persönliche Wohlbefinden. Außerdem ist Philips führender Anbieter von Rasierern und Körperpflegeprodukten für Männer, tragbaren Unterhaltungs- sowie Zahnpflegeprodukten. Mehr über Philips im Internet: www.philips.de

Über Spotify

Spotify ist ein preisgekrönter, digitaler Musik-Service, der on-demand Zugang zu mehr als 16 Millionen** Songs bietet. Die Vision von Spotify ist es, die Musik der ganzen Welt für jeden verfügbar zu machen – direkt, überall und jederzeit. Dank Spotify ist es einfacher denn je, alte und neue Musik zu entdecken sowie mit Freunden zu teilen. Gleichzeitig sorgt Spotify für eine faire Honorierung der Künstler.

Spotify ist heute in 13 Ländern verfügbar: in Belgien, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, den Niederlanden, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, Spanien und den USA. Mehr als 10 Millionen Nutzer haben sich bisher registriert, davon mehr als 3 Millionen zahlende Abonnenten.

**Anzahl der weltweit lizenzierten Songs. Die Auswahl an Tracks variiert je nach Land.

Bildmaterial und weitere Informationen zu Spotify finden Sie unter: http://www.spotify.com/...
Werden Sie Fan auf Facebook: http://www.facebook.com/...
Folgen Sie uns auf Twitter: http://www.twitter.com/...
Folgen Sie uns auf YouTube: http://spoti.fi/videos-DE
Blog: http://www.spotify.com/blog
Share this press release:

You might also be interested in

Disclaimer