• Press release BoxID 335309

Transparenz der IT-Landschaft: iteratec präsentiert Best Practices zu EAM auf dem Gartner Enterprise Architecture Summit 2010 in London

(PresseBox) (München - Unterhaching, ) Das Münchner Software- und Beratungshaus iteratec präsentiert Best-Practices zu EAM und das OpenSource EAM-Werkzeug iteraplan beim diesjährigen Gartner Enterprise Architecture (EA) Summit vom 17. bis 18. Mai in London. Live-Demos von iteraplan und methodische Fachdiskussionen mit iteratec-EAM-Experten helfen den Unternehmensarchitekten und IT-Verantwortlichen bei der Auswahl ihrer zukünftigen Stategie.

Das unabhängige Software- und Beratungshaus iteratec GmbH mit Sitz in München und Anbieter von iteraplan, dem OpenSource EAM-Werkzeug für Unternehmensarchitekturen, präsentiert sich erstmals international auf dem Gartner Enterprise Architecture Summit 2010 in London. Gartner, eines der führenden IT-Marktforschungsunternehmen, richtet diesen Event vom 17.-18. Mai 2010 bereits zum fünften Mal in Europa aus. Die Veranstaltung richtet sich an Unternehmensarchitekten und IT-Verantwortliche und bietet neben interessanten Vorträgen, Fallbeispielen und Lösungspräsentationen auch die Möglichkeit zum Netzwerken. In Einzelgesprächen können sich die Besucher mit Analysten und Lösungsanbietern austauschen. Diesen Erfahrungsaustausch möchte iteratec fördern und präsentiert seine IT-Bebauungsmanagement-Methode sowie Best-Practices und freut sich auf Diskussionen mit Unternehmensexperten und Gartner Analysten.

Neben dem Austausch zu den werkzeugunabhängigen Best-Practices von iteratec für die Einführung und Modellierung einer Unternehmensarchitektur haben die Besucher die Möglichkeit, iteraplan als OpenSource Werkzeug für Unternehmensarchitekten kennenzulernen. Ziel ist es, durch Lives Demos und die Möglichkeit zur Erprobung des Tools iteraplan direkt vor Ort dem Besucher einen Einblick in die praktische Handhabung zu gewähren. Neben dem Sponsoring von iteratec lebt iteraplan von der Partizipation durch die OpenSource-Community.

Um die Unterstützung durch die Community weiter zu fördern, werden die bereits bestehenden Kommunikationskanäle wie Twitter, Foren und Facebook um ein Wiki ergänzt. Hier werden zukünftig sämtliche Dokumentationen veröffentlicht. Durch den Austausch und das Weitertragen der Dokumentationen durch die Community wird das Projekt weiter intensiviert. Die kollaborative OpenSource-Lösung iteraplan soll als das Produkt erster Wahl etabliert werden.

Über iteraplan

iteraplan ist das erste Open Source Werkzeug für das Enterprise Architecture Management (EAM) und ist bereits international im Einsatz. Es basiert auf der IT-Bebauungsmanagement-Methode und der Best-Practice-Architektur der Firma iteratec. Die Grundlage lieferten verschiedene EAM Ansätze (Zachman Framework, TOGAF, FEAF) sowie vielseitige Erfahrungen aus iteratec-Beratungsprojekten.

iteraplan bietet als Webanwendung eine Plattform, um einen Überblick über die gesamte IT-Landschaft zu schaffen sowie ein Verständnis über deren Zusammenspiel mit der Geschäftsseite des Unternehmens zu erlangen. Umfangreiche Analysemöglichkeiten durch einen flexiblen Abfragemechanismus sowie eine vielfältige Auswahl an konfigurierbaren Visualisierungen und Reports unterstützen bei der Beantwortung der Fragestellungen.
Share this press release:

Über die iteratec GmbH

iteratec ist ein unabhängiges Software- und Beratungshaus mit über 110 Mitarbeitern. Das 1996 gegründete IT-Unternehmen ist spezialisiert auf die Durchführung kompletter IT-Projekte sowie auf Technologieberatung und IT-Managementberatung. Zahlreiche nationale und internationale Unternehmen setzen zudem auf die iteratec-Expertise bei IT-Architekturthemen. Zu den Kunden gehören namhafte Konzerne und Großunternehmen wie BMW, Deutsche Bahn, Deutsche Telekom oder Lufthansa.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.iteratec.de

You might also be interested in

Disclaimer