Ingram Micro erweitert Cisco IT Security Portfolio

Auf der sicheren Seite

(PresseBox) (Dornach, ) Ingram Micro EMEA, ein Tochterunternehmen der Ingram Micro Inc., wurde von Cisco auf europäischer Ebene als neuer Distributor für die Security Appliances Cisco IronPort und Cisco ScanSafe benannt. Ingram Micro Deutschland spielt innerhalb des eigenen Konzerns dank des aktuellen Pilotprogramms die Vorreiterrolle für die Ausweitung in den europäischen Märkten.

Ingram Micro rundet mit der Erweiterung der Cisco Content Security Familie um die Produkte von Cisco IronPort und Cisco ScanSafe das IT Security Portfolio für Reseller jeder Größenordnung ab. Die Verbreitung und der Erfolg der Anwendungen zeigen sich darin, dass jedes zweite der DAX30-Unternehmen auf Cisco IronPort E-Mail Security Appliances setzt. Doch nicht nur die großen Unternehmen profitieren, die Cisco IronPort und Cisco ScanSafe Produkte und Services bieten Netzwerk-Sicherheit für die unterschiedlichsten Unternehmensstrukturen. Für Reseller ist dieser Markt vor allem interessant, weil er sich durch ein stabiles Preisniveau und höhere Margen auszeichnet.

Durch diese wichtige Erweiterung stehen den Ingram Micro Kunden Spezialisten für alle technologischen Fokusthemen von Cisco wie Data-Center, Unified Communications, Borderless Networks, Services und Security zur Verfügung "Die Ausweitung der Zusammenarbeit ist Beleg für die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Cisco und Ingram Micro.", meint Director Thomas Groß. "So können wir unseren Kunden ein noch umfassenderes Portfolio an marktführenden Technologien für die E-Mail und Web-Sicherheit bieten." Das Cisco Sales Team unter seiner Leitung wächst beständig und umfasst inzwischen 16 Mitarbeiter mit langjähriger Betriebszugehörigkeit, die Zertifizierungen u.a. als Cisco Sales Expert halten. Sie sind damit kompetente Ansprechpartner für Reseller, die Kunden der unterschiedlichsten Größenordnungen bedienen. Kunden können die Cisco IronPort-Produkte mit einer Service- und Support-Laufzeit von einem, drei oder fünf Jahren für einen oder mehrere Standorte beziehen. Dank des Schutzes der IT-Infrastruktur vor Ausfallzeiten, Spam, Viren und Spyware lassen sich große Kosteneinsparungen realisieren. Im Rahmen der Diskussionen um Datensicherheit fällt positiv ins Gewicht, dass die angebotenen ScanSafe Services aus der Cloud über ein Rechenzentrum auf deutschem Boden laufen und somit nach europäischem Datenschutzrecht behandelt werden.

"Die Anforderungen an die Netzwerk-Infrastruktur von Unternehmen steigen beständig. Dank mehrschichtiger Schutzmechanismen bieten die Cisco IronPort und Cisco ScanSafe-Produkte ein Höchstmaß an Performance und Sicherheit im E-Mail- und Web-Verkehr", beschreibt Stephane Anger, Senior Regional Channel Manager von Cisco die Produktvorteile. "Wir freuen uns, dass Ingram Micro als langjähriger erfolgreicher Partner nun weitere Produkte unserer SecureX Familie im Angebot hat."

Das aktuell in Deutschland laufende Pilotprogramm erstreckt sich auf die Produkte ESA (Email Security Appliance), WSA (Web Security Appliance) und deren jeweils gehostete Alternativen sowie ScanSafe Cloud Lösungen. Im Anschluss wird die Zusammenarbeit in den europäischen Partnermärkten ausgerollt.

Interessierte erreichen die zertifizierten Ingram Micro IronPort-Experten Mathias Neubauer und Alexander Fischer unter sales-ironport@ingrammicro.de.
Share this press release:

Website Promotion

Über die Ingram Micro Distribution GmbH

Als der führende Großhändler für Produkte der Informationstechnologie in Deutschland bietet die Ingram Micro Distribution GmbH, Dornach bei München, ein umfassendes marktgerechtes Produktspektrum von mehr als 350 namhaften IT-Lieferanten sowie Dienstleistungen in den Bereichen E-Commerce, Finanzen, Marketing und Logistik für über 35.000 Kunden. Sie ist ein deutsches Tochterunternehmen der Ingram Micro Inc. mit Sitz in Santa Ana, USA. Ingram Micro Inc. ist der weltweit größte Distributor für Technologieprodukte. Als wichtiges Glied in der technologischen Wertschöpfungskette schafft Ingram Micro Verkaufs- und Gewinnchancen für Hersteller und Fachhändler durch einzigartige Marketingprogramme, die Verlagerung von Logistik-Serviceleistungen, technischen Support, Finanzdienstleistungen und die Zusammenführung und Distribution von Produkten. Das Unternehmen ist in 150 Ländern vertreten und ist der einzige global operierende IT Distributor mit Betrieben in Asien. Ingram Micro rangiert auf Platz 75 der amerikanischen Fortune 500 Liste und erzielte im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von US$ 36.3 Milliarden. Besuchen Sie uns unter www.ingrammicro.de oder www.ingrammicro.com.



Disclaimer